Bewerbungsablauf für Azubis

Viele, die sich für eine Ausbildung bei der AWO Köln interessieren, fragen sich, wie der Bewerbungsprozess genau abläuft. Damit Sie sich ein wenig auf die einzelnen Stationen im Ablauf vorbereiten können, haben wir hier zusammengefasst, was Sie erwartet, wenn Sie sich um eine Ausbildung bei uns bewerben möchten. Und keine Angst! Bei uns läuft alles ganz einfach und locker ab, wir halten Sie auf dem Laufenden und geben Ihnen alle Freiräume, die Sie für Ihre Entscheidung brauchen.

 

Startschuss

Sie haben sich für eine Ausbildung in der Altenpflege entschieden? Und Sie möchten Ihre Ausbildung bei der AWO machen? Großartig.

Dann schicken Sie uns Ihre Unterlagen. Wir benötigen Ihren vollständigen Namen, Kontaktdaten, Lebenslauf und ein kurzes Anschreiben. Ab in die Post – über unsere Karriere-Seite, in Papierform oder per E-Mail.

 

Rückmeldung

Ihre Bewerbung ist bei uns angekommen. Perfekt!

Innerhalb von wenigen Tagen melden wir uns bei Ihnen zurück – telefonisch oder per E-Mail. Wir vereinbaren einen Termin für ein persönliches Gespräch, um Sie kennen zu lernen und damit Sie unsere Haltung kennen lernen können.

 

Bewerbungsgespräch

Es besteht kein Grund sich unter Druck zu setzen. Die AWO ist offen und diskriminierungsfrei – und wir beißen nicht. Wir wollen Sie kennen lernen und nehmen uns gerne Zeit dafür. Das ist uns wichtig.

Bei dem Bewerbungsgespräch wird die Pflegedienstleitung dabei sein sowie der Ausbildungskoordinator. Wir sprechen gemeinsam über Ihre und unsere Erwartungen – wie stellen Sie sich Ihre Ausbildung vor, was möchten Sie erreichen.

Haben Sie auch ein paar Fragen, die Sie uns stellen möchten? Machen Sie sich einfach Gedanken, was Ihnen in deiner Ausbildung wichtig ist und wann Sie sie beginnen möchten.

 

Unsere Einrichtung

Im Anschluss an das Bewerbungsgespräch zeigen wir Ihnen unsere Einrichtung. Unverhüllt und ehrlich. Hier können Sie sich einen Einblick verschaffen, wie wir arbeiten, welche Ausstattung wir haben und welche Möglichkeiten wir bieten. Sie können auch gerne unsere aktuellen Auszubildenden ansprechen und ihnen Fragen stellen.

Schnuppertag

Wollen Sie es genauer wissen? Bevor Sie sich entscheiden, bieten wir Ihnen an, in den Alltag unserer Teams einzutauchen. Sie können ein, zwei Tage bei uns hospitieren oder auch ein Kurzpraktikum machen. So können Sie sich einen genauen Eindruck verschaffen.

Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie für Ihre Entscheidung benötigen.

 

Entscheidung

Nach unserem Kennenlernen steht eine Entscheidung an – bei Ihnen wie auch bei uns. Bitte geben Sie uns ein paar Tage Zeit, um wirklich alles gründlich zu prüfen und alle Bewerber fair zu behandeln. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden und Sie erfahren von einer eventuellen Zu- oder Absage.

 

Wie geht’s weiter?

Sie sind dabei! Nach unserer Zusage wird unser Ausbildungskoordinator einen weiteren Termin mit Ihnen vereinbaren. So können Sie alle weiteren Schritte besprechen, die für den Beginn Ihrer Ausbildung bei der AWO wichtig sind.

Welches Fachseminar wollen Sie besuchen? Welche Empfehlungen können wir geben? Wann beginnt die theoretische Ausbildung? Welche Unterlagen benötigen Sie?

Wir kümmern uns gemeinsam.

 

Abschluss und Auftakt

Jetzt haben wir alles zusammen. Alle Unterlagen und der Ausbildungsvertrag der Altenpflegeschule liegen vor. Von der Pflegedienstleitung bekommen Sie Ihren Ausbildungsvertrag mit der AWO. Unterschreiben und fertig.

 

Willkommen im Team AWO Köln!