Wäschereileitung (m/d/w) in Teilzeit

Die Stelle als Wäschereileitung im AWO Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus in Teilzeit mit 29,25 Stunden

ist nicht mehr verfügbar.

Ihr Profil

  • Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Erfahrungen in der Großwäscherei
  • Kenntnisse in hygienischer Wäschepflege im Großhaushalt
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Organisationsfähigkeit
  • selbständiges und verantwortungsbewussten Arbeiten
  • Teamfähigkeit, auch abteilungsübergreifend
  • Zuverlässigkeit
  • Mitarbeitermotivation und -führung
  • Bereitschaft zu Fort-und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen

  • eine gute Zusammenarbeit
  • gegenseitige Unterstützung
  • Offenheit gegenüber neuen Kolleginnen und Kollegen
  • systematische Einarbeitung
  • ein etabliertes QM-System mit klar strukturierten Abläufen
  • ganzjährige Fortbildungen
  • ein Jobticket

Benefits der AWO Köln

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,25 Stunden.

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Elisabeth Römisch, Telefon: 0221 / 3301-102.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Zentrum für Senioren Theo-Burauen-Haus
z.H. Elisabeth Römisch
Severinswall 43
50678 Köln
roemisch@awo-koeln.de


Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit bei der AWO in Köln

Die Stelle als Diplom-Sozialarbeiter Betreuung (m/w/d) im kölner AWO Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus ist

nicht mehr verfügbar.

 

Der Sozialdienst ist die Anlaufstelle für alle Fragen, die sich zum Leistungsspektrum des Seniorenzentrums stellen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren neben dem Angebot zur vollstationären Pflege über die zahlreichen anderen Dienstleistungen und Hilfen, die der Fachbereich Pflege darüber hinaus anbietet. Die Beratung von Interessentinnen und Interessenten fokussiert auf eine passgenaue Hilfe. Wo sinnvoll, wird gezielt der Kontakt zu den zuständigen Ansprechpersonen vermittelt.

Ihre Aufgaben

  • Kontaktstelle für Interessentinnen und Interessenten an der stationärer Pflege bzw. der an-deren Leistungsangebote
  • Führen von Beratungsgesprächen (z. B. Informationen zu Kosten und Finanzierung)
  • Führung durch das Haus mit Vorstellung der Leitbilder und Konzepte
  • Beratung und Unterstützung bei behördlichen und sozialrechtlichen Angelegenheiten, die im Rahmen eines Einzugs erforderlich sind
  • Hilfestellung bei der Einzugsvorbereitung
  • Netzwerkarbeit (z. B. mit den Sozialdiensten der Krankenhäuser oder Gesetzlichen Betreue-rinnen und Betreuern)
  • direkte Unterstützung von Bewohnerinnen und Bewohnern bei Veränderungen (z. B. bei der Regelung von behördlichen Angelegenheiten oder Anträgen auf Höherstufung).

 

Ihr Profil

  • Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • sozialrechtliche Kenntnisse
  • Erfahrung in Gesprächsführung, Beratung und Gruppenarbeit
  • gute EDV-Kenntnisse
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Organisationsfähigkeit
  • selbständiges, flexibles und vernetztes Arbeiten
  • kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Engagement für Wünsche und Bedürfnisse von Senioren
  • Teamfähigkeit, auch abteilungsübergreifend
  • wertschätzende und empathische Haltung
  • Bereitschaft zu Fort-und Weiterbildungen

 

Wir bieten Ihnen

  • eine gute Zusammenarbeit
  • gegenseitige Unterstützung
  • Offenheit gegenüber neuen Kolleginnen und Kollegen
  • systematische Einarbeitung
  • ein etabliertes QM-System mit klar strukturierten Abläufen
  • ganzjährige Fortbildungen und individuelle Mikroschulungen, die sich am konkreten Bedarf orientieren
  • ein Jobticket
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • falls möglich, einen Platz in einer der Kitas des AWO Kreisverbandes Köln e.V.

Benefits der AWO Köln

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden.

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Elisabeth Römisch, Telefon: 0221 / 5733-201.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus
z. Hd. Elisabeth Römisch
Severinswall 43
50678 Köln
roemisch@awo-koeln.de

 


Auszubildende/r Kaufmann für Büromanagement für die Verwaltung (Köln)

Sie möchten eine Ausbildung anfangen, die zu Ihnen passt? Sie möchten Ihr Organisationstalent unter Beweis stellen? Sie sind teamfähig, flexibel und haben ein freundliches Auftreten? Sie sind gründlich im Arbeiten und auf Sie kann man sich verlassen? Selbst in Stresssituationen behalten Sie immer den Überblick?

Die Stelle als Auszubildende zur Kauffrau / Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement in Köln in Vollzeit im Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus
ist nicht mehr verfügbar.

 

 

Ihr Profil

Sie haben

  • einen guten Schulabschluss (Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife)
  • ein gutes Zahlenverständnis
  • einen sicheren Umgang mit Word und Excel
  • gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse
  • eine gute Auffassungsgabe
  • eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • eine sehr hohe Lernbereitschaft
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß am Umgang mit Menschen

Wir bieten Ihnen

  • ein innovatives Arbeitsumfeld in Köln, das immer in Bewegung bleibt
  • eine gute Zusammenarbeit
  • eine systematische Einarbeitung
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • Offenheit gegenüber neuen Kolleginnen und Kollegen
  • ein etabliertes QM-System mit klar strukturierten Abläufen
  • geregelte Arbeitszeiten
  • ganzjährige Fortbildungen
  • Diskriminierungsfrei hinsichtlich Sexualität, Herkunft, Geschlecht, Kleidung, Tattoos, Konfession etc.
  • ein Jobticket

 

Benefits der AWO Köln

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Elisabeth Römisch, Telefon: 0221 / 3301-102.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus
z. Hd. Elisabeth Römisch
Severinswall 43
50678 Köln
roemisch@awo-koeln.de


Leitung soziale Betreuung im Seniorenzentrum (m/w/d) in Vollzeit (Köln)

Die Stelle als Leitung der sozialen Betreuung (w/m/d) in Köln für das AWO Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus in Vollzeit ist

nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenangebote der AWO-Köln finden sie auf der Übersichtsseite.

–>zum Karrierebereich

 

Zu Ihren Aufgaben gehört die Leitung, Gestaltung und Entwicklung der Abteilung Tagesgestaltung. Das Team besteht aus ca. 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Betreuungsfachkräfte, Betreuungsassistenten und Praktikanten). Das Theo-Burauen-Haus steht in Köln-Ehrenfeld.

Schwerpunkt der Abteilung ist es, den betreuten Menschen Raum und Gelegenheit zu schaffen, wo sie einander in der Unterschiedlichkeit ihrer Charaktere, persönlichen Stärken und Talente begegnen können. Neue Impulse zu geben und Aktivitäten zu initiieren liegt in der Verantwortung der Abteilungsleitung.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Steuerung von kreativen und zeitgemäßen Angeboten
  • Organisation von Festen, Veranstaltungen und Ausflügen
  • Weiter(-Entwicklung) und Umsetzung von Konzepten
  • Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • innovative Planung
  • Begleiten und Ausweiten des Ehrenamtes sowie Kontakt zum örtlichen Gemeinwesen

 

Ihr Profil

  • Studium im sozialpädagogischen oder altentherapeutischen Bereich
  • Erfahrungen im Umgang mit demenziell veränderter Menschen
  • Führungserfahrung / Erfahrung in Personalführung
  • kooperative und motivierende Personalführung
  • Kreativität, Phantasie, Spaß an Arbeit
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Beobachtungsgabe, Wahrnehmungsfähigkeit
  • selbständiges, flexibles und vernetztes Arbeiten
  • kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit, auch abteilungsübergreifend
  • wertschätzende und empathische Haltung
  • Engagement für die Wünsche und Bedürfnisse von Senioren
  • Bereitschaft zu Fort-und Weiterbildungen
  • Führerschein von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen

  • eine gute Zusammenarbeit
  • gegenseitige Unterstützung
  • Offenheit gegenüber neuen Kolleginnen und Kollegen
  • systematische Einarbeitung
  • ein etabliertes QM-System mit klar strukturierten Abläufen
  • ganzjährige Fortbildungen und individuelle Mikroschulungen, die sich am konkreten Bedarf orientieren
  • bei Bedarf professionelles Coaching
  • ein Jobticket
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • falls möglich, einen Platz in einer der Kitas des AWO Kreisverbandes Köln e.V.

Benefits der AWO Köln

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Elisabeth Römisch, Telefon: 0221 / 5733-201

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus

z.H. Elisabeth Römisch

Peter-Bauer-Str. 2

50823 Köln

roemisch@awo-koeln.de


Koch / Hauswirtschafter (m/w/d) in Vollzeit

Die Stelle als Koch / Hauswirtschafter  (m/w/d) in Vollzeit in Köln am Standort Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus ist

nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenangebote der AWO-Köln finden sie auf der Übersichtsseite.

–>zum Karrierebereich

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Koch/Köchin)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Hauswirtschafter / Hauswirtschafterin) mit Erfahrung in der Lebensmittelzubereitung in einer Großküche

Wir bieten Ihnen

  • eine gute Zusammenarbeit
  • gegenseitige Unterstützung
  • Offenheit gegenüber neuen Kolleginnen und Kollegen
  • systematische Einarbeitung
  • ganzjährige Fortbildungen
  • flexibel gestaltete Dienstpläne, so dass Familie und Beruf miteinander in Einklang gebracht werden können
  • ein Jobticket
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • falls möglich, einen Platz in einer der Kitas des AWO Kreisverbandes Köln e.V.

Benefits der AWO Köln

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Daphne Stubbe, Telefon: 0221 / 3301-156.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus
z. Hd. Elisabeth Römisch
Severinswall 43
50678 Köln
roemisch@awo-koeln.de

 


Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) in Köln in Vollzeit

Die Stelle als stellvertretende Pflegedienstleiterin oder stellvertretenden Pflegedienstleiter in Vollzeit Standort Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus ist

nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenangebote der AWO-Köln finden sie auf der Übersichtsseite.

–>zum Karrierebereich

Fachliche Vorraussetzungen

  • examinierte Altenpflegerin / examinierter Altenpfleger
  • examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin / examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur leitenden Fachkraft oder Interesse diese zu erwerben
  • Berufserfahrung in der ambulanten Pflege

Wir

  • arbeiten gern zusammen und unterstützen uns gegenseitig
  • haben eine niedrige Fluktuation
  • begegnen neuen Kolleginnen und Kollegen offen
  • kommen ohne Teildienste und Doppelschichten aus
  • gestalten Dienstpläne so individuell, dass Familie, Studium und Beruf miteinander in Einklang gebracht werden können
  • arbeiten mit einem vereinfachten Dokumentationsmodell
  • haben klar strukturierte Abläufe
  • sind Teil des AWO Seniorenzentrums Theo-Burauen-Haus in Neu-Ehrenfeld
  • sind vor Ort mit vielfältigen ambulanten Beratungs- und Unterstützungsangeboten des Fachbereichs Pflege der AWO verknüpft
  • machen Fortbildungen und individuelle Mikroschulungen, die sich am konkreten Bedarf orientieren
  • arbeiten eng mit einer internen Wundmanagerin zusammen
  • sind meistens mit modernen, gewarteten Pedelecs unterwegs, benutzen aber auch PKW

Sie erwartet außerdem

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • ein Jobticket
  • falls möglich, einen Platz in einer der Kitas des AWO Kreisverbands Köln e.V.

Benefits der AWO Köln

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Elisabeth Römisch Telefon: 0221 / 5733-201.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus
z. Hd. Elisabeth Römisch
Peter-Bauer-Str. 2
50823 Köln
roemisch@awo-koeln.de


Facility Manager (m/w/d) in Köln im Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus

Die Stelle als Facility Manager (m/w/d) in Köln in Vollzeit im Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus ist

nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenangebote der AWO-Köln finden sie auf der Übersichtsseite.

–>zum Karrierebereich

 

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Steuerung des technischen Gebäudemanagements
  • Technisches Controlling und verantwortliche Leitung des gesamten technischen Bereiches (Instandhaltung, Ressourcenverbrauch und Personal)
  • Führungsverantwortung für die technische Abteilung
  • Mitwirkung bei der Planung, Überwachung und Realisierung von Umbau- und Baumaßnahmen
  • Unterstützung und Beratung der Einrichtungsleitung
  • Termingerechte und wirtschaftliche Abwicklung von Projekten inkl. Einhaltung von gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Facility Management oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe Organisationsfähigkeit und flexibles Denken
  • Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ergebnisorientierung und hohes Engagement

Benefits der AWO Köln

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Frau Daphne Stubbe, Telefon: 0221 / 3301-122

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus
z. Hd. Elisabeth Römisch
Severinswall 43
50678 Köln
roemisch@awo-koeln.de


Wohnbereichsleiter (m/w/d) in Köln in Vollzeit

Die Stelle als Wohnbereichsleitung (m/w) in Köln in Vollzeit im Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus ist

nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenangebote der AWO-Köln finden sie auf der Übersichtsseite.

–>zum Karrierebereich

Ihr Profil

  • Examinierte Altenpflegerin / examinierter Altenpfleger
  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin / Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger

Wir bieten Ihnen

  • eine gute Zusammenarbeit
  • gegenseitige Unterstützung
  • Offenheit gegenüber neuen Kolleginnen und Kollegen
  • systematische Einarbeitung in Ihre neue Stelle als Examinierter Altenpfleger/in in Köln
  • ein vereinfachtes Dokumentationssystem und klar strukturierte Abläufe
  • professionelles Arbeiten (ganzheitliche Pflege)
  • kontinuierliche Beratung von internen Fachkräften mit Weiterbildungen in den Bereichen Wundmanagement, Praxisanleitung, Palliative Care sowie Gerontopsychiatrie
  • ganzjährige Fortbildungen und individuelle Mikroschulungen, die sich am konkreten Bedarf orientieren
  • bei Bedarf professionelles Coaching
  • flexibel gestaltete Dienstpläne, so dass Familie, Studium und Beruf miteinander in Einklang gebracht werden können
  • keine geteilten Dienste
  • ein Jobticket
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Benefits der AWO Köln

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Alexander Spix, Telefon: 0221 / 3301-104.

 

AWO Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus
z. Hd. Elisabeth Römisch
Severinswall 43
50678 Köln
roemisch@awo-koeln.de


Pflegeassistent (m/w/d) in Köln in Teilzeit

Die  Stelle als Pflegeassistentin / Pflegeassistent in Köln in Teilzeit

 

ist nicht mehr verfügbar.

 

Sie möchten in einem zertifizierten Seniorenzentrum in Köln arbeiten? Sie möchten einen sicheren Arbeitsplatz mit individuellen und familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen, Bezahlung nach AWO-Tarif und zusätzlichen Versorgungsleistungen? Sie wünschen sich geregelte Arbeitszeiten, verlässliche Dienst– und Urlaubspläne und Arbeit in einem engagierten Team? Und das alles in Köln?

Sie sind neugierig, möchten sich kontinuierlich weiterbilden und ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm nutzen? Sie arbeiten selbständig und sind auch ein Teamplayer? Sie sind verantwortungsbewusst, haben Spaß an Ihrem Beruf und wollen gern ganzheitliche Pflege umsetzen?

Wenn dies zutrifft und Sie die genannten Voraussetzungen mitbringen, sind Sie bei uns richtig.

Benefits der AWO Köln

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem AWO Tarifvertrag NRW.

Auskünfte erteilt Kim Siegmund, Telefon: 0221 / 5733-206.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus
z. Hd. Elisabeth Römisch
Peter-Bauer-Str. 2
50823 Köln
roemisch@awo-koeln.de