Arnold-Overzier-Haus – Köln Südstadt

Severinswall 43 50678 Köln Südstadt

Das AWO Seniorenzentrum zwischen Rheinauhafen und Chlodwigplatz

Die Südstadt vereint das, was Köln ausmacht: Hier treffen Ur-Kölner auf junge Studenten und eine multikulturelle Gesellschaft. Die alteingesessene Metzgerei, spannende Trödelmärkte und viele schöne Kneipen gehören zum Viertel.

Im Arnold-Overzier-Haus stehen genau wie im Theo-Burauen-Haus die Bedürfnisse und die Tagesabläufe der Bewohnerinnen und Bewohner im Mittelpunkt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen das Konzept der aktivierenden Pflege: so viel Hilfe wie nötig und so viel Eigenständigkeit und Normalität wie möglich. Ein möglichst selbstbestimmtes Leben ist uns wichtig, wir fördern Selbständigkeit, wo es geht.

Im Arnold-Overzier-Haus gibt es fünf Wohnbereiche mit überschaubaren Wohnstrukturen für pflegebedürftige ältere Menschen: die Hausgemeinschaften. Hier spielt sich das Gemeinschaftsleben vor allem rund um die gemütlichen Wohnküchen ab. Bewohnerinnen und Bewohner können hier essen, die Tageszeitung lesen, kochen, backen, erzählen und feiern.

Etwas Besonderes ist auch, dass bei uns alles wirklich selbst gemacht wird. Wir kochen jeden Tag frisch in unserer hauseigenen Großküche, die Wäsche wird von eigenem Personal in unserer Wäscherei gewaschen und auch die Hausreinigung läuft mit eigenen Mitarbeitenden. Alle gehören zum Team – von der Pflegefachkraft bis zum Haustechniker arbeiten alle Hand in Hand zusammen für die gemeinsame Sache.

AOH Garten

Vorteile für Arbeitnehmer am Senorienzentrum Arnold-Overzier-Haus

Als Arbeitgeber legen wir Wert auf mitarbeiterfreundliche Arbeitsbedingungen und auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, etwa mittels flexibler Arbeitszeiten. Basis der Arbeiterwohlfahrt waren und sind die Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit – das gilt natürlich auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

–>Benefits der AWO-Köln

Bilder vom AWO Seniorenzentrum Köln Südstadt

AOH Kranhäuser

Strandkorb

AOH Garten

AOH Bewohnerin und Mitarbeiter

Gartenfest im AOH

Sitzgruppe AOH

AOH BuddhaIMG_9848

blühender AOH Garten

Das Arnold-Overzier-Haus – Adresse und Anfahrt

Stollwerck-Siedlung und Südstadt

Ihre Ansprechpartner

Elisabeth Römisch - Fachbereichsleiterin Pflege bei der AWO Köln
Elisabeth Römisch
Leiterin der Einrichtung
Severinswall 43
50678 Köln
Telefon: 0221 / 3301-102
Telefax: 0221 / 3301-256
E-Mail: roemisch@awo-koeln.de

Arnold-Overzier-Haus – Daphne Stubbe
Daphne Stubbe
Stellvertretende Leiterin der Einrichtung
Severinswall 43
50678 Köln
Telefon: 0221 / 3301-122
Telefax: 0221 / 3301-256
E-Mail: stubbe@awo-koeln.de

 

 

 

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin

Contact Us