Arnold-Overzier-Haus – Garten 2

Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit bei der AWO in Köln

Job Kategorie Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus Köln Südstadt
frühster Einstiegstermin sofort
Einsatzort Köln Südstadt

Die Stelle als Diplom-Sozialarbeiter Betreuung (m/w/d) im kölner AWO Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus ist

nicht mehr verfügbar.

 

Der Sozialdienst ist die Anlaufstelle für alle Fragen, die sich zum Leistungsspektrum des Seniorenzentrums stellen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren neben dem Angebot zur vollstationären Pflege über die zahlreichen anderen Dienstleistungen und Hilfen, die der Fachbereich Pflege darüber hinaus anbietet. Die Beratung von Interessentinnen und Interessenten fokussiert auf eine passgenaue Hilfe. Wo sinnvoll, wird gezielt der Kontakt zu den zuständigen Ansprechpersonen vermittelt.

Ihre Aufgaben

  • Kontaktstelle für Interessentinnen und Interessenten an der stationärer Pflege bzw. der an-deren Leistungsangebote
  • Führen von Beratungsgesprächen (z. B. Informationen zu Kosten und Finanzierung)
  • Führung durch das Haus mit Vorstellung der Leitbilder und Konzepte
  • Beratung und Unterstützung bei behördlichen und sozialrechtlichen Angelegenheiten, die im Rahmen eines Einzugs erforderlich sind
  • Hilfestellung bei der Einzugsvorbereitung
  • Netzwerkarbeit (z. B. mit den Sozialdiensten der Krankenhäuser oder Gesetzlichen Betreue-rinnen und Betreuern)
  • direkte Unterstützung von Bewohnerinnen und Bewohnern bei Veränderungen (z. B. bei der Regelung von behördlichen Angelegenheiten oder Anträgen auf Höherstufung).

 

Ihr Profil

  • Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • sozialrechtliche Kenntnisse
  • Erfahrung in Gesprächsführung, Beratung und Gruppenarbeit
  • gute EDV-Kenntnisse
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Organisationsfähigkeit
  • selbständiges, flexibles und vernetztes Arbeiten
  • kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Engagement für Wünsche und Bedürfnisse von Senioren
  • Teamfähigkeit, auch abteilungsübergreifend
  • wertschätzende und empathische Haltung
  • Bereitschaft zu Fort-und Weiterbildungen

 

Wir bieten Ihnen

  • eine gute Zusammenarbeit
  • gegenseitige Unterstützung
  • Offenheit gegenüber neuen Kolleginnen und Kollegen
  • systematische Einarbeitung
  • ein etabliertes QM-System mit klar strukturierten Abläufen
  • ganzjährige Fortbildungen und individuelle Mikroschulungen, die sich am konkreten Bedarf orientieren
  • ein Jobticket
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • falls möglich, einen Platz in einer der Kitas des AWO Kreisverbandes Köln e.V.

Benefits der AWO Köln

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden.

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Elisabeth Römisch, Telefon: 0221 / 5733-201.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus
z. Hd. Elisabeth Römisch
Severinswall 43
50678 Köln
roemisch@awo-koeln.de

 

Unsere Benefits
  • Nicht verfügbar