Theo-Burauen-Haus – Garten mit Pavillon 1

Leitung soziale Betreuung im Seniorenzentrum (m/w/d) in Vollzeit (Köln) Vollzeit Stellenangebot in Köln für die Leitung soziale Betreuung im Seniorenzentrum der AWO-Köln

Job Kategorien Seniorenzentrum Köln Ehrenfeld Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus Köln Ehrenfeld
frühster Einstiegstermin sofort
Einsatzort Köln Ehrenfeld
Anstellungstyp Vollzeit

Die Stelle als Leitung der sozialen Betreuung (w/m/d) in Köln für das AWO Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus in Vollzeit ist

nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenangebote der AWO-Köln finden sie auf der Übersichtsseite.

-->zum Karrierebereich

 

Zu Ihren Aufgaben gehört die Leitung, Gestaltung und Entwicklung der Abteilung Tagesgestaltung. Das Team besteht aus ca. 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Betreuungsfachkräfte, Betreuungsassistenten und Praktikanten). Das Theo-Burauen-Haus steht in Köln-Ehrenfeld.

Schwerpunkt der Abteilung ist es, den betreuten Menschen Raum und Gelegenheit zu schaffen, wo sie einander in der Unterschiedlichkeit ihrer Charaktere, persönlichen Stärken und Talente begegnen können. Neue Impulse zu geben und Aktivitäten zu initiieren liegt in der Verantwortung der Abteilungsleitung.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Steuerung von kreativen und zeitgemäßen Angeboten
  • Organisation von Festen, Veranstaltungen und Ausflügen
  • Weiter(-Entwicklung) und Umsetzung von Konzepten
  • Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • innovative Planung
  • Begleiten und Ausweiten des Ehrenamtes sowie Kontakt zum örtlichen Gemeinwesen

 

Ihr Profil

  • Studium im sozialpädagogischen oder altentherapeutischen Bereich
  • Erfahrungen im Umgang mit demenziell veränderter Menschen
  • Führungserfahrung / Erfahrung in Personalführung
  • kooperative und motivierende Personalführung
  • Kreativität, Phantasie, Spaß an Arbeit
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Beobachtungsgabe, Wahrnehmungsfähigkeit
  • selbständiges, flexibles und vernetztes Arbeiten
  • kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit, auch abteilungsübergreifend
  • wertschätzende und empathische Haltung
  • Engagement für die Wünsche und Bedürfnisse von Senioren
  • Bereitschaft zu Fort-und Weiterbildungen
  • Führerschein von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen

  • eine gute Zusammenarbeit
  • gegenseitige Unterstützung
  • Offenheit gegenüber neuen Kolleginnen und Kollegen
  • systematische Einarbeitung
  • ein etabliertes QM-System mit klar strukturierten Abläufen
  • ganzjährige Fortbildungen und individuelle Mikroschulungen, die sich am konkreten Bedarf orientieren
  • bei Bedarf professionelles Coaching
  • ein Jobticket
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • falls möglich, einen Platz in einer der Kitas des AWO Kreisverbandes Köln e.V.

Benefits der AWO Köln

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Elisabeth Römisch, Telefon: 0221 / 5733-201

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus

z.H. Elisabeth Römisch

Peter-Bauer-Str. 2

50823 Köln

roemisch@awo-koeln.de

Unsere Benefits
  • Nicht verfügbar