Theo-Burauen-Haus – Hauswirtschaftlicher Service

Mitarbeiter (m/w/d) für den ambulanten Pflegedienst in Köln in Voll- und Teilzeit

Job Kategorien Ambulante Pflege Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus Köln Ehrenfeld
frühster Einstiegstermin sofort
Einsatzort Köln Ehrenfeld

Wir suchen für den häuslichen Pflegedienst ‚wir von nebenan’ 

eine neue Kollegin oder Kollegen
in Voll- oder Teilzeit
Standort: Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus in Köln (Neu-Ehrenfeld)

Fachliche Voraussetzungen 

  • examinierte Altenpflegerin / examinierter Altenpfleger
  • examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin / examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Arzthelferin / Arzthelfer
  • qualifizierte Pflegeassistentin / qualifizierter Pflegeassistent mit 2-jähriger Berufserfahrung in Behandlungspflege

Wir 

  • haben einen kompetenten, engagierten Pflegedienstleiter
  • arbeiten gern zusammen und unterstützen uns gegenseitig
  • haben eine niedrige Fluktuation
  • begegnen neuen Kolleginnen und Kollegen offen
  • kommen ohne Teildienste und Doppelschichten aus
  • gestalten Dienstpläne so individuell, dass Familie, Studium und Beruf miteinander in Einklang gebracht werden können
  • arbeiten mit einem vereinfachten Dokumentationsmodell
  • haben klar strukturierte Abläufe
  • sind Teil des AWO Seniorenzentrums Theo-Burauen-Haus in Köln (Neu-Ehrenfeld)
  • sind vor Ort mit vielfältigen ambulanten Beratungs- und Unterstützungsangeboten des Fachbereichs Pflege der AWO verknüpft
  • machen Fortbildungen und individuelle Mikroschulungen, die sich am konkreten Bedarf orientieren
  • arbeiten eng mit einer internen Wundmanagerin zusammen
  • sind meistens mit modernen, gewarteten Pedelecs unterwegs, benutzen aber auch PKW

Sie erwartet außerdem 

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Einarbeitung in Ihre neue Stelle als Mitarbeiter für den ambulanten Pflegedienst in Köln
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • ein Jobticket
  • falls möglich, einen Platz in einer der Kitas des AWO Kreisverbands Köln e.V.

Benefits der AWO Köln

Die Vergütung und Eingruppierung erfolg nach dem Tarifvertrag der AWO NRW.

Auskünfte erteilt Michael Ickler unter der Telefonnummer 0221 / 5733-300.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

AWO Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus
z. Hd. Elisabeth Römisch
Peter-Bauer-Str. 2
50823 Köln
roemisch@awo-koeln.de